Ein kleiner Leckerbissen

Wir haben wieder leckeren Käse probiert und da wollte ich fix mal an dieser Stelle eine Empfehlung loswerden. Ich meine jetzt speziell den „Jadel“ Käse auf dem Foto rechts. Zuerst hatten wir uns im kalten Zustand eine Scheibe abgeschnitten, das war okay. Aber so richtig lecker ist das Zeug, wenn man kleine Scheiben für etwa 10-15 Sekunden in der Mirkowelle bruzzelt, ein echter Genuß. Schönen Tag noch !

Jadel

 Fadenkäse, Steichwurst & „Jadel“

6 Gedanken zu „Ein kleiner Leckerbissen

  1. Doksák Artikelautor

    Der Fadenkäse hat bestimmt seine Liebhaber, aber ich mag keinen faden Käse 😉 Warum hat der Fadenkäse eigentlich diese eigenartige Form?

    Antworten
  2. Tschechin

    der Kässe ist aber gut. Ich habe vor kurzem solchen echten aus Slowakai gegessen. (ist eigentlich slowakische Spezialität – so weit ich weiss)

    Antworten
  3. Milota

    Fäden? Korbacky heissen die Käse-Zöpfe und sie sind speziell gut zu Bier oder auch Rotwein. Früher wurden sie von Hand gedreht und gezopft, drum die einzigartige Würze 😉
    Mir schmecken sie trotzdem vorzüglich.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green