deutsches Knöllchen

Gestern hat´s mich erwischt! Als ich mit meinem Auto (mit CZ-Kennzeichen) in Dresden unterwegs war, hab ich eine Parkuhr bewusst ignoriert versehentlich übersehen. Machen sich die Politessen wirklich die Mühe und schreiben die Kennzeichen ausländischer Fahrzeuge auf? Ich dachte, das wird eh nicht weiter verfolgt. Na jedenfalls verjährt so ein Knöllchen nach 3 Monaten, denke ich. Mal sehen, ob ich bis dahin Post nach CZ bekomme. :mrgreen:

strafzettel.jpg

DE-Knöllchen für CZ-Auto

4 Gedanken zu „deutsches Knöllchen

  1. Alexis

    Wegen 5,00€ meldet sich keiner. Aber wenigstens schämen solltest du dich! Kommst als Tourist, genießt die Vorzüge der großen Stadt 😉 und dann nicht mal Parkgebühren bezahlen. Ein Pfui über dich!

    Wenn ich das mache isses was anderes! :mrgreen:

    Antworten
  2. Dirk

    5 Euro Strafe gibt es lang nicht mehr in DD. Unter 10,-EUR gibt es nicht, immerhin zhalt man hier bis 1,50EUR Parkgebühren /h. Es wird ins Ausland verfolgt ab 20 EUR, dürftest Glück haben.

    Antworten
  3. Doksák Artikelautor

    das mit den 20 euro glaub ich nicht mehr. nachdem CZ-speedy im letzten jahr in DE geblitzt wurde, hat er auch keine post aus DE bekommen. und das waren vermutlich wesentlich mehr als 20 euro.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Question   Razz  Sad   Evil  Exclaim  Smile  Redface  Biggrin  Surprised  Eek   Confused   Cool  LOL   Mad   Twisted  Rolleyes   Wink  Idea  Arrow  Neutral  Cry   Mr. Green